100 Tage Rückgaberecht + Gratis Versand

Falten vorbeugen - 5 Tipps, die deiner Haut gut tun

Falten vorbeugen und dich möglichst lange am jugendlich frischen Teint erfreuen: Kaum eine Frau verzichtet freiwillig auf ihr ebenmäßig schönes Hautbild. Auch wenn die biologische Uhr unbeirrbar tickt, kannst du der altersbedingten Faltenbildung so einiges entgegensetzen.

Neben der genetischen Veranlagung wird die individuelle Hautalterung von zahlreichen äußere Faktoren beeinflusst. Sich bis ins fortgeschrittene Lebensalter einen attraktiven Look bewahren - Fältchen und Falten vorbeugen mit einfachen Mitteln: Indem du dir ein paar der folgenden Anregungen zu Herzen nimmst, gestaltest du dein äußeres Erscheinungsbild nachhaltig positiv.

Hier 5 wirkungsvolle Tipps, die zusätzlich zu LENUYU für eine gesunde und faltenfreie Haut sorgen.

Tipp 1: UV-Strahlen meiden und Falten vorbeugen

Sommerlich gebräunte Haut steht für Vitalität und Sportlichkeit. Das Schönheitsideal braune Haut hat jedoch seinen Preis: UV-Strahlen schädigen die Haut und jeder einzelne Sonnenbrand trägt zur Hautalterung bei. Sonnenlicht ist oft hauptausschlaggebend dafür, dass auf exponierten Hautarealen frühzeitig die Faltenbildung einsetzt.

Auf der Erde und somit auch auf der Menschenhaut auftreffende Sonnenstrahlen bestehen zu einem kleinen Teil aus UV-Licht. UV-B-Strahlen bewirken den Sonnenbrand in den oberflächlichen Hautschichten. Die besonders schädlichen UV-A-Strahlen dringen bis tief in die Lederhaut ein. Dabei kommt es zur Bildung von freien Radikalen, welche die für die Hautspannkraft zuständigen Kollagene schädigen. Mit dem richtigen UV-Schutz kannst du effektiv Falten vorbeugen.

Die Sonne hat auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sonnenlicht ist stimmungsaufhellend, stärkt das Immunsystem und regt den Kalziumstoffwechsel an: In Maßen genossen ist gegen einen Freiluftaufenthalt bei Sonnenschein nichts einzuwenden. Wird die Haut der prallen Sonne jedoch über einen längeren Zeitraum ausgesetzt, so ist ein geeigneter UV-Schutz unerlässlich

Auch bei bewölktem Himmel an Sonnenschutz denken

Mit passender Bekleidung, mit Sonnenhut und Sonnenbrille schützt du dich wirkungsvoll vor UV-Strahlen. Bei übermäßiger Sonnenbestrahlung sorgt eine hochwertige Sonnencreme oder Sonnenmilch für den adäquaten Schutz.

Je länger du dich im Sonnenlicht aufhältst, desto höher sollte der Lichtschutzfaktor sein. Dieser LSF bezieht sich einzig auf den UV-B-Strahlenanteil, welchen die Creme aus dem Sonnenlicht herausfiltert. Der UV-A-Anteil bleibt auf der Produktverpackung üblicherweise unerwähnt. Handelsübliche Sonnenschutzmittel enthalten heute jedoch Breitbandfilter, um einen ausgewogenen UV-A- und UV-B-Schutz sicherzustellen.

Vorsicht ist nicht nur bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein geboten. Während eine geschlossene Wolkendecke den Großteil an UV-Strahlen zurückhält, bieten Nebel oder leichte Bewölkung nur geringen Schutz. Vernünftig Falten vorbeugen heißt also auch in der kühlen Jahreszeit und bei Wolkenwetter an entsprechenden Hautschutz zu denken. Tagescremes mit UV-Schutzfilter sind eine gute Alternative zur herkömmlichen Sonnencreme.

Des nachts ist der LENUYU Kissenbezug die ideale Ergänzung zu ausreichend Sonnenschutz am Tag. Mit erwiesener Reduktion der Faltentiefe um durchschnittlich 9,20% innerhalb von nur 8 Wochen, versorgt er deine Haut ganz von alleine mit Carotin während du schlummerst.

Falten effektiv vorbeugen mit LENUYU

 

Tipp 2: Die Haut mit der richtigen Creme pflegen und Falten vorbeugen

Die Creme deiner Wahl soll feuchtigkeitsspendend sowie hautverträglich sein und zugleich mit wirksamen Inhaltsstoffen in angemessener Konzentration aufwarten: Damit ließen sich Falten vorbeugen. Ein Blick auf die Ingredienzen diverser Produkte verrät leider nur in seltensten Fällen, was die werbewirksam angepriesenen Kosmetika wirklich zu bieten haben. Welche Wirkstoffe können die Hautalterung tatsächlich hinauszögern?

Hyaluronsäure, Retinol, Vitamin C und das Enzym Q10

Hyaluron sorgt als körpereigene Substanz dafür, dass die Haut elastisch und straff bleibt. Wenn die Hyaluronproduktion mit fortschreitendem Alter nachlässt, können Cremes mit Hyaluronsäure der Hautalterung entgegenwirken.

Auch Retinol oder Vitamin A spielt bei der Gesichtspflege eine wichtige Rolle. Vitamin A wirkt unterstützend auf die Kollagenproduktion, kann jedoch bei Überdosierung Hautreizungen auslösen.

Vitamin C stärkt nicht nur das Immunsystem, es hemmt auch die Faltenbildung. Für den zellerneuernden Effekt ist eine entsprechend hohe Konzentration an Vitamin C in der Hautcreme erforderlich.

Das Coenzym Q10 versorgt die Hautzellen mit Energie und zählt wie Hyaluronsäure, Retinol und Vitamin C zu den Antioxidantien. Diese antioxidativen Wirkstoffe fangen zellschädigende freie Radikale ab - sie schützen die Haut vor oxidativem Stress.

Weniger Chemikalien, mehr Naturkosmetik

Kosmetische Produkte mit hormonwirksamen Chemikalien und anderen Konservierungsmitteln können mehr Schaden anrichten, als sie trotz aller Antioxidantien an Falten vorbeugen. Wenn du die Möglichkeit dazu hast, dann greife deiner Haut zuliebe am besten auf zertifizierte Naturkosmetik zurück. Mit der natürlichen Hautzellenerneuerung durch einen LENUYU Kissenbezug kannst du deine Lieblingscreme hervorragend ergänzen.

Faltenfreie Haut mit LENUYU

 

Tipp 3: Sanfte Peelings und Gesichtsmasken für die schöne Haut

Für die regelmäßige Pflege und Regeneration der Haut eignet sich die Behandlung mit sanften Peelings. Die körnigen Substanzen tragen verhornte Zellen ab und lassen die Haut wieder atmen. Peelingcremes und -gels massierst du in kreisenden Bewegungen in die Haut ein, ohne dabei zu viel Druck anzuwenden.

Auch für Frauen mit dünner und empfindlicher Haut gibt es geeignete Peelingprodukte. Fettige Haut lässt sich mit bis zu zwei Peelings pro Woche behandeln, bei trockener und sensibler Haut gilt als grober Richtwert zwei Anwendungen pro Monat. Die Epidermis wird beim Peeling gründlich von Verkrustungen befreit - für eine schöne Haut, gesund und faltenfrei.

Ebenfalls in die Kategorie Frische-Kick mit Anti-Aging-Effekt reihen sich diverse Gesichtsmasken mit den unterschiedlichsten Zutaten ein. Du kannst deine Haut direkt nach dem Peeling mit einer Feuchtigkeitsmaske behandeln und verwöhnen. Neben den im Handel erhältlichen Fertigprodukten kreierst du deine eigene natürliche Schönheitsmaske ganz einfach in Eigenregie.

Ideen und über Generationen weitergereichte Rezepturen gibt es zuhauf. Was du für deine Gesichtsmaske benötigst, findest du zu Hause im Obstkorb und Küchenschrank. Während die eine Frau auf ihre Hafermaske schwört und allmorgendlich eine Handvoll Haferflocken mit Wasser anrührt, vermischt die andere geschlagenes Eiweiß mit Gurkensaft und Milchpulver.

Ob Apfelmaske mit Honig, Quarkmaske oder Bananenmaske - mit der geballten Ladung an Vitaminen, Eiweiß und Enzymen lassen sich auf natürliche Art und Weise Falten vorbeugen. Deiner Kreativität sind bei der Zutatenliste keine Grenzen gesetzt und im Internet findest du immer neue inspirierende Tipps für nährstoffreiche Frischemasken.

 

Tipp 4: Falten vorbeugen mit der richtigen Ernährung

Obst und Gemüse stärken die Haut nicht in äußerlicher Pflege mit nährenden Gesichtsmasken, sondern auch von innen. Eine ausgewogene Ernährung hält neben den Verdauungsorganen auch das größte Körperorgan gesund - die menschliche Haut.

Karotinreiche Kost - der natürliche UV-Schutz

Faltenfrei mit Karotten - das mag wie ein Scherz klingen, ist jedoch nicht ganz aus der Luft gegriffen. Carotinoide binden als wirkungsvolle Antioxidantien schädliche freie Radikale, stärken Immunsystem und Kreislauf und sind hochwirksam gegen Entzündungen. Darüber hinaus schützt Beta-Karotin vor UV-Strahlen und verhindert damit, dass die Haut frühzeitig altert.

Diese Art Sonnenschutz ist zwar nicht vergleichbar mit einer starken Sonnencreme, dafür ist der Effekt bei regelmäßiger karotinhaltiger Ernährung dauerhaft: die nachhaltige Anti-Aging-Behandlung mit wohlschmeckenden Früchten. Eine Auflistung von Obst- und Gemüsesorten mit hohem Carotinoidgehalt:

  • Karotten
  • Mangos
  • Aprikosen
  • Zitronen
  • Süßkartoffeln
  • Spinat
  • Brokkoli
  • Kürbisse

Mehr Obst und Gemüse, weniger Zucker

Vitaminreiche Kost ist nicht nur der allgemeinen körperlichen Gesundheit zuträglich, sie hilft auch beim Falten Vorbeugen. Die ausreichende Zufuhr von Mineralstoffen und Vitaminen wirkt sich sichtbar positiv auf das Hautbild aus. Selbst eine langsame, schrittweise Änderung der Ernährungsgewohnheiten kann Wunder wirken.

Wahre Schönheit kommt von innen: Eine Nulldiät oder der komplette Verzicht auf fettes Essen tut der Haut nichts Gutes. "Gute" Fette, wie sie beispielsweise in Nüssen vorkommen, sind sowohl für einen funktionierenden Körperstoffwechsel als auch für die schöne Haut eine Wohltat.

Mit regelmäßig stark zuckerhaltiger Nahrung lassen sich Falten hingegen nicht vorbeugen. Ein Zuviel an Zucker schwächt das Stützgewebe und regt somit die Bildung von Fältchen sogar aktiv an.

Eine Anti-Falten-Kost beinhaltet nahezu sämtliche Obst- und Gemüsesorten. Das bedeutet nicht, dass du nur noch Tomaten, Orangen, Kiwis, Paprika und Johannisbeeren essen sollst - aber mehr Vitamine würden den meisten von uns nicht schaden. Auch im Sinne eines gepflegten und faltenfreien Hautbildes.

Wasser und Tee statt Bier und Schnaps

Regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ist der Hautdurchblutung förderlich und transportiert Schadstoffe ab, entschlackt. Wasser, Mineralwasser und ungesüßte Tees sind dafür am besten geeignet. Die Elastizität der Haut bleibt erhalten und die Faltenbildung wird gebremst.

Einen gegenteiligen Effekt bewirken alkoholische Getränke. Sie entziehen dem Körper Wasser und trocknen die Haut aus. Rotwein und Bier werden fallweise sogar positive Auswirkungen auf das Hautbild nachgesagt.

Dennoch überwiegen die Nachteile: Alkohol ist ein Zellgift, der Nachschub an Nährstoffen wird gehemmt, die Äderchen weiten sich. Die hautfreundliche Gesichtspflege verzichtet auf den alkoholischen Durstlöscher.

Lass deine Haut sich einfach mit der Hilfe von LENUYU regenerieren. So wachst du morgens frischer auf, mit einem strahlenden Teint und einem gesundem Hautgefühl.

Falten effektiv vorbeugen mit LENUYU

 

Tipp 5: Gesunder Lifestyle als bestes Mittel gegen Hautalterung

Falten vorbeugen: Alkohol und Zigaretten meiden, Stress abbauen und für erholsamen Schlaf sorgen sowie Sport treiben und vitaminreich essen. So einfach das Anti-Aging-Rezept für das jugendlich schöne und ebenmäßige Hautbild aussieht, so schwierig gestaltet sich die Umsetzung. Vor allem die mentale Komponente lässt sich nicht auf Knopfdruck perfektionieren.

Stress erkennen, kontrollieren, reduzieren

Übermäßiger Stress beschleunigt die Hautalterung. Die permanente Überreizung im Alltag wird häufig als normal empfunden. Ein erster Schritt zur Problemlösung ist die Einsicht, dass ständige berufliche und private Anspannung der Gesundheit schadet. Abhilfe schaffen Änderungen im persönlichen Tagesablauf und meditative Übungen mit Qigong oder Yoga.

Der Schönheitsschlaf als Verjüngungskur

Der Begriff Schönheitsschlaf hat seine Berechtigung: Wer schläft wie ein Murmeltier, kann in jedem Alter effektiv Falten vorbeugen. Das liegt am Regenerationspotenzial der Haut. Tagsüber ist sie damit beschäftigt, schädliche Umwelteinflüsse abzublocken. Zur Schlafenszeit wechselt das Hautorgan vom Schutz- in den Regenerations- und Reparationsmodus. Jetzt arbeitet der Hautstoffwechsel auf Hochtouren.

Während du entspannt schläfst, sorgen Immunsystem und Zellerneuerung dafür, dass auch die Entstehung neuer Fältchen einschlummert. Ausreichender Schlaf in der richtigen Liegeposition ist der Jungbrunnen schlechthin für deine Haut. Rückenschläferinnen haben im Vergleich zu Seiten- und Bauchschläferinnen den Vorteil, dass sich die Gesichtshaut ganz ohne Druckbelastung entspannen und wiederherstellen kann.

Die große Mehrheit der Menschen schläft am liebsten in Seitenlage. Die Carotinoide in LENUYU Kissenbezügen regenerieren deine Haut in jeder Schlafposition. Auch Anti-Falten-Kissen mit Satinbezug schaffen Abhilfe für Frauen, die nicht gerne auf dem Rücken schlafen.

Durch regelmäßige Bewegung die Faltenbildung abmildern

Schon kurze Wege an der frischen Luft können Falten vorbeugen. Ein kleiner Rundgang verschafft den nötigen Aktivitätskick und regt Durchblutung sowie Hautstoffwechsel an. Nicht die Intensität der körperlichen Bewegung ist der Schlüssel zum Erfolg, sondern ihre Regelmäßigkeit. Die mit Nährstoffen angereicherte Haut dankt es dir mit jugendlich erfrischtem Teint.

Nach dem Regen kommt der Sonnenschein

Natur pur: So wie du mit deinem LENUYU Kissenbezug die Faltenbildung sichtbar aufhältst, lässt sich die Haut auch gerne mal von einem Spaziergang bei Regenwetter umschmeicheln. Regenwasser hydratisiert die Haut, es ist weich, weil es noch keine Mineralien aus dem Boden aufgenommen hat. Durch den Regen laufen und klatschnass heimkommen? Ansichtssache. Die Haut freut sich.

Fazit: Effektiv Falten vorbeugen mit viel Engagement und Durchhaltevermögen

Ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil, die regelmäßige Anwendung naturbelassener Pflegesubstanzen und ein Schwung an körperlicher Aktivität sind eine perfekte Ausgangsbasis für die ganzheitliche Hautpflege.

Du kannst effektiv Falten vorbeugen und deine Haut über Jahrzehnte in jugendlicher Frische genießen, wenn du kleine Nachlässigkeiten korrigierst und eingespielte hilfreiche Pflegeroutinen beibehältst oder sogar ausbaust. Dann wirst du auch ein paar charmante Lachfältchen gelassen hinnehmen - sie werden deinen strahlenden Teint veredeln!

 

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Wirkt LeNUYU wirklich? Jetzt 100 Nächte risikofrei testen!

Aktion: Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass du die LeNUYU Innovation lieben wirst. Deshalb nehmen wir alles Risiko auf uns und lassen dich 100 Nächte Probeschlafen.

Bestelle jetzt und du nimmst automatisch an der Aktion teil.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist im Moment leer.
Bei LENUYU einkaufen